Neuen Arbeitsblog erstellt

Ich bin von Tumblr für meinen Arbeitsblog weg und habe mich für eine eigenständige Lösung auf WordPress-Basis entschieden. Dafür habe ich heute das Design von Tumblr integriert, bin aber auch ganz froh, weil ich jetzt den vollen Zugriff auf alle Daten habe und was sich sonst noch so im Hintergrund der Webseite abspielt.

Ich merke, dass mir dieses Programmierzeug sehr zusagt und ich freue mich, in dieser Richtung mal wieder ein wenig tätig zu sein. Es ist so selten, dass ich dazu komme, etwas intensiver über die Zusammenhänge nachzudenken und da freue ich mich, wenn ich mich dann auch dazu aufraffen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.